Startseite   •   Login   •   Impressum   •   Datenschutz
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Übergabe AED und Werbung KATRETTER

04. 07. 2024

Am Donnerstag, den 04.07.2024, war die Freiwillige Feuerwehr Falkenhagen zum DRK-Katastrophenschutzzentrum in Falkenhagen eingeladen.

 

Annett Meglin, Leiterin der DRK-Bereitschaft Pritzwalk, übergab dem stellvertretenden Ortswehrführer Stephan Eichendorff ein AED-Gerät. Kreisbereitschaftsleiter der DRK-Bereitschaft Marc Histermann  erklärte, dass die Feuerwehr solch ein Gerät braucht, da sie auch viel bei Einsätzen auf der Autobahn unterwegs ist. 

 

Ein AED (Automatisierter Externer Defibrillator) ist ein tragbares Gerät, das den Herzrhythmus analysieren und im Notfall einen elektrischen Schock abgeben kann. Die Bedienung ist so einfach, dass sie auch von medizinischen Laien durchgeführt werden kann.

 

Ortswehrführer Kevin Grübnau nutzte die Gelegenheit, um auf das Smartphone-basierte Alarmierungssystem KATRETTER aufmerksam zu machen. 

 

Mit diesem System können Rettungskräfte, Ärzte und weitere medizinisch qualifizierte Personen die Überlebensrate bei Herz-Kreislauf-Stillständen signifikant verbessern. Dies erfolgt durch schnell eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen. Ist ein Notfall in der Nähe, können die registrierten Katretter in der Umgebung über die App alarmiert werden und so Erste Hilfe leisten, bis der Rettungsdienst eintrifft. 

 

Wenn jemand mehr Informationen dazu haben möchte, kann sich auf der Seite https://feuerwehr.stadt-brandenburg.de/service/katretter belesen. 

 

Bild zur Meldung: Übergabe AED und Werbung KATRETTER

Fotoserien


Übergabe AED (04. 07. 2024)

Aktuelle Termine

Nächste Veranstaltungen:

12. 08. 2024 bis 16. 08. 2024

 

07. 09. 2024

 

07. 09. 2024